Aktuelles

08.2013

Podiumsdiskussion mit Bundestagskandidaten am 6.9.2013 in Düsseldorf

Zu einer gemeinsamen Podiumsdiskussion zur bevorstehenden Bundestagswahl laden der Unternehmerverband Handwerk NRW und die Kreishandwerkerschaft Düsseldorf am Freitag, 6. September 2013 von 16-18 Uhr in die Cafeteria der überbetrieblichen Lehrwerkstätten in das Bernhard-Klever-Haus, Auf´m Tetelberg 11 nach Düsseldorf ein. (Nähe Handwerkskammer) [mehr]

07.2013

Elektro-Handwerk NRW geht voran: Einweihung der ersten E-Ladesäule

Die Bundeskanzlerin bekräftigt immer wieder explizit das politische Ziel: im Jahre 2020 sollen auf Deutschlands Straßen eine Million Elektrofahrzeuge rollen. Die Autoindustrie steht bereits mit attraktiven E-Fahrzeugen in den Startlöchern; eine großflächig vorhandene Ladeinfrastruktur ist hierzu bundesweit zu errichten. [mehr]

06.2013

25. Geschäftsführerseminar am 27./28.6. in Harsewinkel-Marienfeld

Zum 25. Mal findet in diesem Jahr das Geschäftsführerseminar des Unternehmerverbandes Handwerk NRW (LFH) für interessierte Geschäftsführer aus Fachverbänden und Kreishandwerkerschaften statt. [mehr]

05.2013

Resolution zur Rücknahme der im Jahr 2006 eingeführten Vorverlagerung der Fälligkeit des Gesamtsozialversicherungsbeitrags, § 23 SGB IV

Der Vorstand des Unternehmerverbandes Handwerk NRW e.V. (LFH) hat in seiner Sitzung am 14.5.2013 folgende Resolution zur Rücknahme der im Jahr 2006 eingeführten Vorverlagerung der Fälligkeit des Gesamtsozial-versicherungsbeitrages verabschiedet: [mehr]

04.2013

Neues Internetportal „www.meine-4-waende.de“ freigeschaltet

Im April 2013 wurde in Dortmund das neue Internetportal "www.meine-4-waende.de" freigeschaltet. Es bietet kostenlosen Service für Haus- und Wohnungseigentümer und ist ein gemeinsames Projekt mehrerer Landesinnungs- und Fachverbände in Nordrhein-Westfalen. Mit dem neuen Serviceangebot können Haus- und Wohnungsbesitzer ihre Immobilie einfach und schnell online verwalten. [mehr]

04.2013

Inkrafttreten der Rechtsverordnung zum Tariftreue- und Vergabegesetz NRW verzögert sich bis zum 1.6.2013

Nach Informationen aus dem Wirtschaftsministerium ist die Rechtsverordnung zur Regelung von Verfahrensanforderungen an die Vergabe öffentlicher Aufträge bei der Anwendung des Tariftreue- und Vergabegesetzes NRW noch nicht in Kraft getreten. [mehr]

03.2013

Rechtsverordnung zum Tariftreue- und Vergabegesetz NRW tritt am 1.4.2013 in Kraft

Rund acht Monate nach Inkrafttreten des Tariftreue- und Vergabegesetzes NRW (TVgG) hat die Landesregierung den Entwurf einer noch ausstehenden Verordnung zur Regelung von Verfahrensanforderungen an die Vergabe öffentlicher Aufträge in Nordrhein-Westfalen in den Bereichen umweltfreundliche und energieeffiziente Beschaffung, Berücksichtigung sozialer Kriterien und Frauenförderung sowie Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Anwendung des TVgG-NRW beschlossen. [mehr]

02.2013

LFH-Unternehmertag zum Thema Mittelstandsförderung am 21.3.2013

Der dritte Unternehmertag des Unternehmerverbandes Handwerk NRW (LFH) wird am Donnerstag, 21. März 2013 von 10.30 Uhr – 13.00 Uhr in der Handwerkskammer Düsseldorf stattfinden. Thema der diesjährigen Veranstaltung ist die Mittelstandsförderung in NRW. [mehr]

01.2013

LFH-Jahresauftaktkonferenz am 25.1.2013 in Düsseldorf

Der Unternehmerverband Handwerk NRW (LFH) lädt im Jahr 2013 erstmals zu einer Jahresauftaktkonferenz ein. [mehr]

11.2012

LFH-Fachtagung Fachkräftesicherung im Handwerk – Strategien gegen Fachkräftemangel

Der Unternehmerverband Handwerk NRW (LFH) führt am Freitag, 30. November 2012 um 10.30 Uhr in der Handwerkskammer Düsseldorf eine Fachtagung zum Thema „Fachkräftesicherung im Handwerk – Strategien gegen Fachkräftemangel“ durch. Ziel der Tagung ist es, Strategien zur Fachkräftesicherung aus den einzelnen Branchen und Regionen vorzustellen und neue Zugangsformen für das Handwerk zu potentiellen Auszubildenden zu entwickeln. Diese sollen gemeinsam mit Experten aus der Berufsbildung und der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit (BA) diskutiert werden. Eingeladen sind auch Vertreter verschiedener Generalkonsulate in Nordrhein-Westfalen. [mehr]

Mitglieder-Bereich