Aktuelle Meldungen

11.2018

UVH ruft NRW-Verkehrsverbünde zur Verständigung beim Azubi-Ticket auf

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Unternehmerverbandes Handwerk NRW am 16.11.2018 in Köln verabschiedete einstimmig eine Resolution zur Einführung eines Azubi-Tickets für den öffentlichen Personennahverkehr in Nordrhein-Westfalen und rief die an den Verhandlungen beteiligten Verkehrsverbünde zur Verständigung auf. UVH-Präsident Hans-Joachim Hering dankte der nordrhein-westfälischen Landesregierung für ihre Bemühungen zur Einführung eines Azubi-Tickets, das einen weiteren Schritt zu einer Gleichstellung von akademischer und beruflicher Bildung in NRW darstelle. [mehr]

11.2018

UVH: Keine Eingriffe in die Tarifautonomie bei der Ausbildungsvergütung

Die Mitgliederversammlung des Unternehmerverbandes Handwerk NRW am 16.11.2018 in Köln beschäftigte sich mit den Plänen der Bundesregierung zur Einführung einer Mindestausbildungsvergütung und forderte in einer einstimmig verabschiedeten Resolution den Gesetzgeber auf, auf staatliche Eingriffe in die Tarifautonomie zu verzichten und die Festlegung der Auszubildendenvergütung bei den Sozialpartnern zu belassen. [mehr]

Mehr Meldungen im Archiv

Mitglieder-Bereich

„Orientierungen “ als PDF-Dokument