Aktuelles

12.2014

Forderungskatalog an die Landesregierung zur Überarbeitung des Tariftreue- und Vergabegesetzes NRW

Der Vorstand des Unternehmerverbandes Handwerk NRW (LFH) hat einen Forderungskatalog an die nordrhein-westfälische Landesregierung zur Überarbeitung des Tariftreue- und Vergabegesetzes NRW verabschiedet. Anlass für die Resolution war ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs, nachdem das NRW-Tariftreue- und Vergabegesetz gegen Europarecht verstößt und keine Anwendung mehr findet, wenn ein Subunternehmer dafür Dienstleistungen ausschließlich im europäischen Ausland erbringt. Zwischenzeitlich hat die NRW-Landesregierung die Evalutierung vorgezogen und die Novellierung des Gesetzes in Aussicht gestellt. [mehr]

12.2014

Hering: Keine Energiewende ohne Wende in der energetischen Gebäudesanierung

Der Präsident des Unternehmerverbandes Handwerk NRW, Hans-Joachim Hering, nutzte die LFH-Mitgliederversammlung in Köln zu einem nachdrücklichen Appell an die Bundesregierung, die energetische Gebäudesanierung endlich entschlossen voranzubringen. [mehr]

10.2014

LFH-Mitgliederversammlung mit Themenschwerpunkt Klimaschutzpolitik

Die nächste Mitgliederversammlung des Unternehmerverbandes Handwerk NRW mit dem Themenschwerpunkt "Klimaschutzpolitik und Handwerk" findet am Freitag, 21. November 2014 um 10.30 Uhr in der Handwerkskammer zu Köln, Bernhard-Günther-Saal (4. Etage), Heumarkt 12, 50667 Köln statt. [mehr]

10.2014

NRW-Tariftreuegesetz in Teilen europarechtswidrig

Der Mindestlohn nach dem Tariftreue- und Vergabegesetz NRW findet keine Anwendung, wenn ein Subunternehmer dafür Dienstleistungen ausschließlich im europäischen Ausland erbringt. Das hat der Europäische Gerichtshof am 18.9.2014 beschlossen. Die höchstrichterliche Entscheidung bezieht sich nur auf Fälle, in denen die Dienstleistung komplett im EU-Ausland erbracht wird. [mehr]

10.2014

Unternehmerverband Handwerk NRW und Handwerkskammer Düsseldorf organisieren eine Informationsveranstaltung für Handwerker zu dem Thema „Energiesteuern“

Handwerksunternehmer werden durch die steigenden Energiepreise immer mehr belastet. Da stellt sich die Frage, an welchen Schrauben kann ich drehen, um diese Aufwärtsspirale zu durchbrechen? [mehr]

07.2014

Unternehmerverband Handwerk NRW kritisiert Ausweitung des Bildungsurlaubs auf Auszubildende

Der Unternehmerverband Handwerk NRW hat in einer Erklärung aus Anlass der LFH-Gremiensitzungen am 3. Juli 2014 in Dortmund die von der nordrhein-westfälischen Landesregierung geplante Ausweitung des Bildungsurlaubs auf Auszubildende kritisiert. Er fordert Ausnahmeregelungen für Betriebe mit weniger als 50 Mitarbeitern sowie die Einbringung von Urlaub in gleichem Umfang. Weiterhin müsse gewährleistet sein, dass der Freistellungsanspruch nur einmal während der Ausbildungszeit entsteht, auf fünf Tage pro Ausbildung und die ersten beiden Drittel der Ausbildung beschänkt ist und nur für bestimmte Angebote der politischen Weiterbildung in Frage kommt. [mehr]

06.2014

Außerordentliche LFH-Mitgliederversammlung am 3.7.2014

Am Donnerstag, 3. Juli 2014 findet eine außerordentliche Mitgliederversammlung des Unternehmerverbandes Handwerk NRW (LFH) in Dortmund statt. Im Mittelpunkt stehen Nachwahlen zum Vorstand des Unternehmerverbandes Handwerk NRW, nachdem Präsident Andreas Ehlert nach seiner Wahl zum Präsidenten der Handwerkskammer Düsseldorf angekündigt hatte, sein Amt als Präsident des Unternehmerverband Handwerk NRW (LFH) zur Verfügung zu stellen. Der Vorstand des Unternehmerverbandes hat für seine Nachfolge einstimmig den Landesinnungsmeister des Fachverbandes Sanitär Heizung Klima NRW, Herrn Dipl.-Ing. Hans-Joachim Hering, nominiert. [mehr]

04.2014

Andreas Ehlert zum Präsident der Handwerkskammer Düsseldorf gewählt

Im Rahmen einer außerordentlichen Vollversammlung wurde am 10. April 2014 der Präsident des Unternehmerverbandes Handwerk NRW (LFH) und Landesinnungsmeister des Landesinnungsverbandes des Schornsteinfegerhandwerks NRW, Andreas Ehlert, mit überwältigender Mehrheit zum neuen Präsidenten der Handwerkskammer Düsseldorf gewählt. Der 52-jährige Düsseldorfer Bezirksschornsteinfegermeister folgt damit Professor Wolfgang Schulhoff nach, der nach 11 Jahren an der Spitze der Handwerkskammer am 17. Februar nach schwerer Krankheit verstorben war. [mehr]

03.2014

LFH-Unternehmertag zum Thema „Handwerk und Europa – Wie geht es weiter mit dualer Ausbildung und Meisterbrief“ am 27.3.2014 in Düsseldorf

Der vierte Unternehmertag des Unternehmerverbandes Handwerk NRW (LFH) wird am Donnerstag, 27. März 2014 von 10.30 – 13.00 Uhr in der Handwerkskammer Düsseldorf stattfinden. Der diesjährige Unternehmertag wird sich mit dem Thema „Handwerk und Europa - Wie geht es weiter mit dualer Ausbildung und Meisterbrief?“ beschäftigen. Alle interessierten Handwerksunternehmer aus Nordrhein-Westfalen sind eingeladen. [mehr]

02.2014

Unternehmerverband Handwerk NRW lehnt Einführung einer Kostenpflicht von Kontrollen bei der Lebensmittelüberwachung ab

Der Vorstand des Unternehmerverbandes Handwerk NRW (LFH) hat eine Resolution gegen die Einführung einer Kostenpflicht von Kontrollen bei der Lebensmittelüberwachung verabschiedet und unterstützt damit eine Forderung der Lebensmittelhandwerke in Nordrhein-Westfalen. [mehr]

Mitglieder-Bereich